Aktuelles über die neue Orgelschule

In Kürze finden Sie auf dieser Homepage und auf meiner Orgelschule-Website ein Probeskript zum Download über meine geplante Orgelschule.

Allen, die an meiner deutschlandweiten, großen empirischen Studie zum Thema Orgelunterricht teilgenommen haben und allen eingetragenen Interessenten, habe ich Informationen über den Fortgang meiner Arbeit versprochen. Ebenfalls habe ich schon viele eMails, Nachfragen und Anregungen erhalten, die ich alle mit Freude über das Interesse an der Orgelpädagogik gelesen habe. Ich bitte diejenigen um Entschuldigung, denen ich noch nicht persönlich geantwortet habe. Ich habe eine Fülle von Nachrichten, Materialen und Bücher zu bearbeiten. So hoffe ich, mit dem baldigen Skript einen Einblick über mein anvisiertes Konzept geben zu können. Vielleicht kann ich damit dann auch die ein oder andere Frage schon beantworten. Und natürlich bin ich nach wie vor an Anregungen aus Ihrer Arbeit und Erfahrung interessiert. An erster Stelle steht aber im Moment die Doktorarbeit, die ich im nächsten Jahr beenden möchte. Sie ist die Basissäule, worauf meine praktische Orgelschule fußen wird. Im Zuge der Dissertation ist inzwischen ein umfassendes Kompendium über Orgelspieltechniken entstanden, das ich zusammen mit meiner Doktorarbeit im nächsten Jahr veröffentlichen möchte. Die Veröffentlichung der Orgelschule ist demnach für 2011/12 geplant. Ich selbst bin an einer baldigen Beendigung der Arbeit interessiert, aber ich weiß, wie breitgefächert der Orgelunterricht ist und wie viel Zeit und Mühe es in Anspruch nimmt, das in einem qualitativ hochwertigen und guten Konzept zu vereinigen.